CUCUboard
ist aus echtem Holz

Erle
Birke
Birke mit korrigierter Fehlstelle

Das untere CUCUboard ist aus Premium|Erle oder Ecoline|Birke

Sie haben die Wahl: entweder edles Erlenholz, sorgfältig selektiert und somit ohne Fehlstellen. Aus einzelnen Lamellen wird ein verzugsstabiles, solides, 20mm dickes Massivholzbrett hergestellt.

Oder Birkenholz, in dünnen Schichten, abwechselnd hell und dunkel, zu einer optisch höchst attraktiven Platte verarbeitet. Äste und sonstige Fehlstellen in den Birkenplatten werden ausgefräst und durch Einlagen aus echtem Holz präzise ersetzt. So kann möglichst viel von dem wertvollen Holz verwendet werden. CUCUboards aus Birkenplatten sind dadurch die preisgünstigere Alternative zu CUCUboards aus Erlenholz.

Das obere CUCUboard mit Schneidefläche aus Eiche oder Esche

Auch hier dürfen Sie wählen: soll die Schneidefläche aus Eiche oder aus Esche sein? Beide Hölzer sind hart und zäh und ideal für Schneidebretter.

Wir kombinieren sie mit der vermeintlich banalen Pappel. Ja, die Pappel ist ein schnellwachsender Baum, das Holz ist weich und in der Regel nicht besonders ansehnlich. Aber die Pappel ist ein Weidengewächs, und deren Vorteile wissen wir zu nutzen: Weidengewächse sind biegsam.  

Unter der eigentlichen Schneideschicht verwenden wir mehreren Schichten aus Pappel. Durch diesen Schichtaufbau erreichen wir die smarten Eigenschaften des oberen CUCUboards: leicht, dünn und biegsam mit einer harten Schneidefläche.

Die Halteklammern machen das smartere CUCUboard

Erst mit den Halteklammern wird aus den beiden Boards ein smartes CUCUboard. Die Klammern sind aus Kunststoff. Aber was für einer! Nicht irgendein Plastikteil aus Fernost, sondern Präzisionsteile aus modernster additiver Fertigung. Konstruiert von uns, hergestellt in Deutschland. 

Wir haben uns für „SLS“ als Fertigungsverfahren entschieden. SLS steht für „selektives Lasersintern“. Dabei werden hauchdünne Schichten des pulverförmigen Kunststoffes aufgetragen und dann an den gewünschten Stellen, also „selektiv“, mittels Laserstrahl aufgeschmolzen. So entsteht Schicht für Schicht die präzise Halteklammer.